Hochglanz

Seite 2 von 2
Artikel 34 - 52 von 52

Hochglanz Laminat - Qualität trifft außergewöhnlichen Look

Laminat ist seit Jahren einer der beliebtesten Bodenbeläge. Die Gründe dafür liegen auf der Hand. Laminat ist leicht zu verlegen, in verschiedensten Designs erhältlich und strapazierfähig. Für unterschiedliche Einsatzorte ist es in entsprechenden Abriebklassen erhältlich. Je höher die Abriebklasse, desto strapazierfähiger ist das Laminat. Wurde Laminat ursprünglich als preiswerte Alternative zu Echtholzböden gehandelt, hat es sich mittlerweile zu einem äußerst vielseitigen Bodenbelag entwickelt. Die Palette an verschiedenen Designs und Ausführungen wird stetig erweitert.

Besonders interessant ist eine neue Ausführung am Markt ? das Hochglanz Laminat. Die namhaften deutschen Markenhersteller Elesgo & Wineo bieten damit einen Bodenbelag, der mit einer super Qualität und toller Optik beeindruckt. Erhältlich ist dieser spezielle Hingucker in verschiedenen Holz-, Stein- und Unidekoren.

Die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten

Elesgo Hochglanz Laminat ist durch eine spezielle Lackbeschichtung sehr strapazierfähig. Mit seiner Abriebklasse AC4 ist es sogar in Gewerberäumen mit mittlerer Nutzungsintensität einsetzbar. Das entspricht einem Raum, dessen Fußboden in etwa so stark wie der in einem Büro strapaziert wird. Die Beanspruchung eines Fußbodens in Wohnräumen steckt ein Hochglanz Laminat folglich locker weg.

Der Einbau des edlen Fußbodens ist problemlos auch für einen versierten Heimwerker möglich. Durch die spezielle Unilin-Clickverbindung kann das Hochglanz Laminat schnell und sauber verlegt werden. Eine Verleimung ist nicht notwendig. Die Kanten sind je nach Dekor passend verarbeitet abgesetzt oder unauffällig. Dadurch bekommt der Boden eine besonders homogene Optik, oder stellt ein beispielsweise ein Fliesenmuster nach. Speziell bei Hochglanz Laminat weiss wirkt dieser Effekt sehr edel.

Pflege und Werterhaltung von Hochglanz Laminat

Auch wenn ein Elesgo oder Wineo Hochglanz Laminat optisch hochwertiger ist, als ein normales Laminat ? es ist genauso pflegeleicht. Aufgebaut ist es wie jedes gängige Laminat. Es besitzt jedoch über dem Dekorpapier nicht nur ein Overlay, sondern jeweils eine Imprägnier-, Trag- und Deckschicht. Diese drei Schichten des außergewöhnlichen Bodenbelages sind durch Acryllack besonders stark gehärtet. Dadurch entsteht die außergewöhnliche Optik und das Laminat wird zudem extrem kratzfest.

Eine besondere Pflege des Hochglanz Laminates ist nicht notwendig. Für die Reinigung genügt es, den Boden einfach abzufegen. Bei stärkeren Verschmutzungen ist der Einsatz eines nebelfeuchten Tuches problemlos möglich. Die Oberfläche nimmt sogar den Einsatz von gängigen Haushaltsreinigern hin, auch wenn dieser im Normalfall nicht notwendig sein wird. Möbelrollen sollten, wie bei jedem Laminat, in der weichen Ausführung eingesetzt werden.

Fazit - glänzend, strapazierfähig, unproblematisch

Hochglanz Laminat vereint unproblematischen Einbau mit außergewöhnlicher Optik. Dabei ist es pflegeleicht und langlebig. Mit einem solchen Fußboden wird jeder Raum optisch um ein Vielfaches aufgewertet. Die breite Palette an Designs bietet Raum für viele Gestaltungsmöglichkeiten.

Ob klassisch als Diele oder modern in Fliesenoptik verlegt ? der hochglänzende Bodenbelag gibt jedem Raum das spezielle Etwas. Besonders Hochglanz Laminat im Farbton weiss oder schwarz, ist in seiner Eleganz kaum zu übertreffen. Aber auch ein Merbau Holzdekor, oder Juparana Fliesendekor mit Hochglanz Deckschicht lassen einen Raum zusätzlich strahlen.