• Vinylboden

    Vinylboden hat sich in seiner Art und Weise in den letzten Jahren stark gewandelt. Fast immer findet man mit einem Vinylboden die passende Lösung, egal ob für Wohnbereich, Ladengeschäft oder in Krankenhäusern und Schulen. Die vielen positiven Eigenschaften machen einen Vinylboden, neben Laminat oder Parkett, ebenfalls zu einem attraktiven Bodenbelag.

    Vinyl, oder eigentlich Polyvinylchlorid (PVC) ist ein amorpher thermoplastischer Kunststoff, der unter Zugabe diverser Beistoffe zum Beispiel als Bodenbelag, Kabelisolierung, oder für Schallplatten verarbeitet wird.

    Eigenschaften von Vinylboden

    • beständig gegen Säuren, Alkohol, Laugen
    • bietet hohe Abriebfestigkeit
    • schwer entflammbar
    • bleicht unter Sonnenlicht nicht aus
    • einfache Reinigung und Pflege
    • auch einsetzbar bei hohen hygienischen Anforderungen
    • Resistenz gegen Feuchtigkeit, da wasserabweisend
    • Elastizität erhöht den Laufkomfort für angenehmes Gehen
    • dämpft hörbar den Trittschall
    • unendliche Vielfalt an Dekoren und Oberflächen
    • spezielle Vinylböden für Bereiche mit erhöhter Rutschgefahr

    Vinylboden - ein Bodenbelag mit einer enormen Breite an Einsatzmöglichkeiten

    Vinyl ist aufgrund seiner vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten, ein sehr beliebter Bodenbelag, gerade in hochbeanspruchten Bereichen. Einen Vinylboden erhalten Sie in sogenannter Sheet-Form, zur vollflächigen Verklebung. Oder auch mit einem Klick-System, hier ist der Vinylboden zumeist auf einem HDF-Träger integriert. Der Vinylboden zum Kleben bietet gerade im Hinblick auf eine geringe Aufbauhöhe enorme Vorteile. Besonders im Renovierungsbereich, oder bei Fußbodenheizungen ist die Sheet-Form eine gute Wahl. Die Fertigböden mit Klick-System sind ebenfalls für Fußbodenheizungen (Warmwasser) geeignet, jedoch ist die stärkere Aufbauhöhe von ca. 10 mm zu beachten. Die schwimmende Verlegung ist allerdings gerade für Heimwerker bei diesem Vinylboden problemloser möglich.

    Jeder Vinylboden wird unter Zugabe von Weichmachern hergestellt, dass ist notwendig. Sonst würde der Vinylboden brechen. Jedoch heißt das nicht, dass ein Vinyl deshalb gleich schädlich ist. Bei unseren angebotenen Vinylböden, finden strenge Qualitätskontrollen statt, die denen von Spielzeug ähnlich sind und Ihnen eine gleichbleibend hohe Qualität und gesundheitliche Unbedenklichkeit gewährleisten.

    Weiterlesen